BMW Motorrad X2City.

Mit dem richtigen Kick durch die Stadt.

Von verkehrsberuhigten Zonen über Parks bis hin zu Uferpromenaden: Gerade in der Stadt gibt es Orte, die man weder mit dem Motorrad, geschweige denn mit dem Auto erreicht. Mit dem neuen BMW Motorrad X2City wird das alles anders. Denn der elektrische Kick-Scooter bringt Dich genau dorthin – und macht dabei auch noch jede Menge Spaß. Leicht und kompakt passt er problemlos in den Kofferraum und kann auch in Bussen und Bahnen mitgenommen werden. So cruist Du nicht nur entspannt und emissionsfrei, sondern mit bis zu 20 km/h auch zügig und staufrei durch die City.

EIN FAHRSPASS, DER DICH ELEKTRISIERT

Mit jedem Pedaltritt beschleunigst Du den Kick-Roller, bis Du Deine gewünschte Geschwindigkeit erreicht hast.    

Mit seinen kompakten Abmessungen ist der X2City sogar platzsparender als die meisten klappbaren Fahrräder. Trotzdem kommt der kleine Pedelec Roller im Stadtverkehr ganz groß raus: Dank Getriebenabenmotor kannst Du ihn auch mit Freilauf als normalen Tretroller benutzen. Über das Bedienteil am Lenker stehen fünf Geschwindigkeitsstufen (8, 12, 16, 18 und 20 km/h) zur Auswahl. Die Energieversorgung des Elektromotors übernimmt ein regen- und spritzwassergeschützter Lithium-Ionen-Akku mit 408 Wh, der in den Fahrzeugrahmen integriert ist.

+ Weiterlesen
Wohin Du auch willst: Der BMW Motorrad X2City bringt Dich überall in der Stadt hin – ohne Umwege.

Auf Nummer sicher: Hochwertige Komponenten sind auch bei Bremsen, Bereifung und Beleuchtung verbaut.    

Damit kommst Du – je nach Fahrweise – zwischen 20 und 30 Kilometer weit. Den handlichen und leichten Akku kannst Du über eine Außenladebuchse am X2City aufladen oder ganz einfach entnehmen. Das Aufladen erfolgt in beiden Fällen über eine herkömmliche Haushaltssteckdose – und hast bereits nach 2,5 Stunden wieder die volle Ladung Fahrspaß. Mit dem X2City bist nicht nur Du, sondern auch Dein Smartphone jederzeit mobil: Ein integrierter USB-Anschluss lädt es bei Bedarf während der Fahrt auf. Und eine Bluetooth-Schnittstelle steht für zukünftige Apps ebenfalls zur Verfügung. 

+ Weiterlesen

Auf Straßen und Radwegen unterwegs.

Helmpflicht besteht für den X2City nicht, es wird allerdings unbedingt empfohlen, während der Fahrt einen zu tragen. Mit dem E-Kick-Scooter kannst Du öffentliche Straßen und Radwege benutzen – er ist im Vorgriff auf die neue Fahrzeugklasse der Elektrokleinstfahrzeuge entwickelt worden. Allerdings sieht die Gesetzgebung eine Versicherungspflicht und das Anbringen eines selbstklebenden Versicherungskennzeichens vor.    

+ Weiterlesen

Bist Du bereit, neue Wege zu entdecken?

Wohin Du in der Stadt auch willst – der BMW Motorrad X2City bringt Dich ohne Umwege hin. Und ist nur einen Mausklick von Dir entfernt. Du willst mehr erfahren? Dann informiere Dich jetzt über den E-Kick-Scooter, der vom 4. Februar 2019 an exklusiv durch Kettler vertrieben wird. Deinem neuen Erlebnis von urbaner Mobilität steht nichts mehr im Wege.

Zur Website von Kettler
Passende Motorräder.