International GS Trophy 2018.

Der Lockruf der Mongolei.

Offizieller Teaser zur Int. GS Trophy 2018.

Qualifyings

Der Weg ins Abenteuer.

Der Weg ins Abenteuer.

Zeige, was in Dir steckt! Willst Du Teil des Offroad-Abenteuers sein, musst Du Dein fahrerisches Können zuvor im nationalen Qualifying unter Beweis stellen. Die zweitägigen Qualifyings sind offen für alle Fahrer, Du brauchst keine speziellen Vor- und Fahrkenntnisse zu haben. Teilnehmen darfst Du, wenn Du Amateurfahrer bist und ein eigenes BMW Motorrad hast. Bei der Challenge steht der Spaß im Vordergrund.

+ Weiterlesen

Du meisterst aber auch anspruchsvolle Übungen auf der Straße und im Gelände, arbeitest im Team zusammen und absolvierst einen Navigationstest. Technische Grundkenntnisse benötigst Du ebenfalls. Die Herausforderungen bewältigst Du mit Deiner eigenen BMW, für die finale Prüfung stellt Dir BMW Motorrad eine GS zur Verfügung. Hast Du Dich für die International GS Trophy 2018 qualifiziert und gehörst einem nationalen Team von drei Fahrern an, stattet Dich BMW Motorrad für die Dauer des Wettbewerbs unter anderem mit einer GS und Bekleidung aus.

+ Weiterlesen
Zu den Qualifyings

Abenteuerluft schnuppern.

Abenteuerluft schnuppern.

Die International GS Trophy 2018 ist eine Kraftprobe für Mensch und Maschine. Wenn Du GS-Fahrer bist, teilst Du eine besondere Art des Motorradfahrens: Mit der GS bist Du überall. Vielleicht hast Du nicht die Chance an der International GS Trophy 2018 teilzunehmen, aber dennoch lebt der Spirit of GS in Deinem Kopf. Dafür gibt es eine Lösung: Angepasst an Dein fahrerisches Können organisiert BMW Motorrad individuelle Motorrad-Abenteuer. Speziell für die GS gibt es Trainings von erfahrenen Instruktoren. Bei einer Vielzahl von Reise-Workshops atmest Du Abenteuerluft ein und tauchst noch tiefer in die Welt der GS ein. Das Angebot rund um das Thema GS ist vielfältig, für Anfänger und für Fortgeschrittene. Weltweit. Denn für Dich und Deine GS gibt es keine Grenzen.  

+ Weiterlesen

Land und Leute.

Land und Leute.

Die Scouts sind begeistert. Sie haben sich in der Mongolei umgesehen und wissen: Hier wartet das perfekte GS-Abenteuer  auf Dich. Egal, ob Du Teilnehmer der Internationalen GS Trophy 2018 bist oder ein abenteuerhungriger Rider, der sich in sein nächstes Erlebnis stürzen möchte. Atme den Spirit of GS in Zentralasien!  

+ Weiterlesen

GS Trophy 2016

Mehr Offroad geht nicht.

Mehr Offroad geht nicht.

Traumhafte und eindrucksvolle Landschaften lassen Dein Bikerherz höherschlagen: Bislang führte die International GS Trophy die Teilnehmer nach Tunesien, Südafrika, Patagonien, Kanada und Thailand. Bei der ersten GS Trophy starteten fünf Teams, zuletzt nahmen 19 Teams an der GS Trophy teil. Und: Das Offroad-Abenteuer ist längst nicht mehr allein in Männerhand. 2016 ging erstmals ein Frauenteam an den Start. Mit ihrem unermüdlichen Kampfgeist und ihren fantastischen Fahrkünsten begeisterten sie das Publikum.  

+ Weiterlesen

Du durchquerst Flüsse, manövrierst Deine GS über zerbrochene Brücken, beschwörst den Teamgeist. Es geht über staubige Pisten, schlammige Straßen und steinige Wege. Kein Zweifel: Die International GS Trophy 2018 ist eine der größten Offroad-Herausforderung der Welt, an der Du als Amateur teilnehmen kannst. Nur wenn Du Dich geschickt anstellst, fit genug bist, Köpfchen und unermüdlichen Kampfgeist einsetzt, bestehst Du das Abenteuer. Seit 2008 organisiert BMW Motorrad alle zwei Jahre das Event für abenteuerhungrige Fahrer.

+ Weiterlesen
Zur GS Trophy 2016 Review

#GSTROPHY

Weitere Storys, die Dich interessieren könnten.
Passende Motorräder.