F 800 GS

11.280 €*
142,52 € mtl. mit 3asy Ride

* Ausstattung gemäß Serienumfang, unverbindliche Preisempfehlung ab Werk ohne Überführungskosten inkl. 19% MwSt. Preise gültig ab 1. August 2017

Motorräder werden mit der gesetzlich vorgeschriebenen Ausstattung (z.B. Reflektoren nach Euro 4 Standard) ausgeliefert. Abbildungen auf dieser Website können davon ggf. abweichen.

Die BMW F 800 GS.

On- und Offroad lagen noch nie so nah beieinander.

Herausforderungen? Ja! Kompromisse? Nein! Das ist das Motto der neuen BMW F 800 GS – das sportlichste Mitglied der großen GS-Familie. Das Motorrad setzt seine lange Erfolgsgeschichte fort und überzeugt mit seiner enormen Vielseitigkeit auf On- und auf Offroad-Strecken: eben eine ultimative vielseitige Enduro mit sportlichem Stammbaum.

Das Design der F 800 GS

Wähle Deinen Style.

Damit kannst Du die F 800 GS noch besser Deinen persönlichen Vorlieben anpassen: Mit den zwei verschiedenen Basisfarben und einem Style, der ein Farbdesign mit dem dazu passenden Zubehör umfasst.

Racingblue metallic

On- und Offroad – mit der Farbe Racingblue metallic wird es in jedem Terrain sportlich.

Lightwhite uni

Bereits die Lackierung Lightwhite Uni in Verbindung mit einem Rahmen in Racingred und GS Trophy Tape verspricht Offroad-Spaß.

Style Exclusive

Blackstorm Metallic: für einen exklusiven Look, voller Understatement, inkl. Handschutz, Windschild getönt und LED-Blinker.

Bereit für jedes Abenteuer.

Liebst Du es, wenn die Route zur Herausforderung wird? Wenn steinige Wüsten und schlammige Flussdurchquerungen Deinen Weg bestimmen? Dann liegst Du mit der F 800 GS als Sondermodell GS Trophy genau richtig. Schon ihr Aussehen lässt unbeschwerten Enduro-Spaß erahnen.

Zum Sondermodell GS Trophy

Hochwertiges Design.

Neben aller Sportlichkeit fällt besonders das hochwertige Design auf. Die neue Kühlerabdeckung in Galvano-Optik verleiht der F 800 GS eine höhere Wertigkeit und ein kraftvolleres Aussehen. Details wie der GS-Schriftzug im neuen Stencil-Format kennzeichnen die Familienzugehörigkeit zur R 1200 GS. Und mit dem Style Exclusive verleihst Du Deiner F 800 GS ein sportlich elegantes Understatement.
+ Weiterlesen

Zweizylinder-Reihenmotor

63
kW (85 PS) bei 7.500 U/min
798
ccm Hubraum
83
Nm maximales Drehmoment bei 5.750 U/min
880
mm Sitzhöhe
Wassergekühlter Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor

Drehfreudiger Motor.

Drehfreudiger Motor.

Der äußerst verbrauchsarme, wassergekühlte Zweizylinder-Viertaktmotor mit 63 kW (85 PS) und 83 Nm bei 5.750 U/min sorgt für sehr viel Fahrfreude – onroad wie offroad. Für EU-Führerscheinbesitzer bis 25 Jahre steht eine leistungsreduzierte Variante mit 35 kW (48 PS) zur Verfügung – damit auch sie in den Genuss einer echten GS kommen können.

+ Weiterlesen

Erlebe den Sound der F 800 GS

Die Highlights der F 800 GS

GS Schriftzug.
Windschild getönt.
Schwerpunkt-optimierte Positionierung des Tanks.
Endurobereifung.
Zündschlossabdeckung in attraktivem Design.
Handschutz.
Sägezahn in Galvano Optik.
Zweifarbiger Sitzbankbezug.

Fahrspaß für alle.

Fahrspaß für alle.

Finde die F 800 GS, die optimal zu Dir passt. Wir bieten Dir dafür eine Vielzahl an Möglichkeiten, um die Sitzhöhe individuell anzupassen. Es gibt vier Sitzbänke und zusätzlich eine optionale Tieferlegung. So sind insgesamt fünf verschiedene Sitzhöhen von 820 mm bis 920 mm möglich.

+ Weiterlesen

Mehr Technik für mehr Sicherheit.

Durch das elektronische System Ride-by-Wire kann der Fahrer die Gaszufuhr und Gaswegnahme feiner dosieren. In der Serienausstattung stehen dem Fahrer die Fahrmodi „Rain“ und „Road“ zur Verfügung. Noch multifunktionaler wird die GS mit den zusätzlichen Modi „Enduro“ und „Enduro Pro“. Mit ABS in Serie sowie ESA und ASC als Sonderausstattung fährst Du nicht nur besonders sicher, sondern auch komfortabel.
+ Weiterlesen
  • BMW Motorrad ABS in Serie.

    Im Serienumfang enthalten ist das bewährte BMW Motorrad ABS. Diese Sicherheitsausstattung macht Anfängern wie auch erfahrenen Piloten das Bremsen bei Nässe, in Gefahrensituationen, mit Sozius und Gepäck – kurzum in jeder Situation – so einfach und sicher wie möglich. Für den Fahrer ist so jederzeit der optimale Bremsweg ohne Sturzrisiko durch ein Blockieren der Räder abrufbar. Für den Geländeeinsatz ist das ABS einfach abschaltbar.

  • ASC und ESA für ein Extra an Sicherheit und Komfort.

    Die optional erhältliche Traktionskontrolle ASC (Automatische Stabilitätskontrolle) erhöht zusätzlich die Sicherheit. Sie begrenzt in Abhängigkeit von der Straßenbeschaffenheit das übertragene Antriebsmoment des Motors und erhöht damit deutlich die aktive Fahrsicherheit in Grenzsituationen. Für den Offroad-Gebrauch lässt sich das System natürlich abschalten.

    Das elektronisch einstellbare Fahrwerk ESA (Electronic Suspension Adjustment) sorgt zudem nicht nur für mehr Komfort, sondern auch für ein sicheres Fahrgefühl.

  • Fahrmodi "Rain" und "Road" sowie "Enduro" und "Enduro Pro"

    Im „Rain“ Modus wird eine weiche Gasannahme gewährt, die ABS-Regelung ist für den Straßenbetrieb eingestellt und die Automatische Stabilitätskontrolle ASC ist für den Straßenbetrieb unter niedrigen Reibwerten konfiguriert. Beim „Road“ Modus erfolgt die Gasannahme optimal, das ABS ist auf Straßenbetrieb und die ASC auf hohe Reibwerte ausgelegt.

    Als Sonderausstattung erhältst Du die Fahrmodi "Enduro" und "Enduro Pro". Den „Enduro“ Modus kennzeichnet eine weiche Gasannahme. Zusätzlich sind die Regelcharakteristiken von ABS und der Automatischen Stabilitätskontrolle ASC auf leichten Offroad-Einsatz mit Straßenbereifung ausgelegt. Als engagiertem Offroad-Fahrer steht Dir zusätzlich der Modus „Enduro Pro“ zur Verfügung, bei dem eine optimale Gasannahme mit einer auf den Betrieb mit Geländebereifung abgestimmten Regelung von ABS und ASC einhergeht: für noch mehr Kontrolle im Gelände. Zusätzlich ist in diesem Modus das Hinterrad-ABS deaktiviert, um Dir die Möglichkeit zu Anbremsdrifts zu geben.

Mehr Individualität

Styles und Zubehör.

Mit dem zusätzlichen Style Exclusive lässt sich die neue F 800 GS den persönlichen Vorlieben anpassen. Und dank des umfangreichen Angebots an Sonderausstattung und Zubehör kann die F 800 GS noch besser maßgeschneidert werden.

Mehr erfahren

Unterwegs mit der F 800 R

Aus Asien in die Alpen.

Eine Anreise zu den BMW Motorrad Days.

Jedes Jahr pilgern Motorrad Enthusiasten aus der ganzen Welt Richtung Alpen. Ihr gemeinsames Ziel: Das ehrwürdige Motorradtreffen in Garmisch-Partenkirchen – die BMW Motorrad Days. Obwohl das Event erst im Juli stattfindet, ist ein BMW Fahrer bereits auf dem Weg – von Thailand aus. Der 47 jährige Prasit Aphiphunya fuhr am 22. April in Bangkok los und reiste über die Mongolei nach Russland ein. In diesem exklusiven Interview verrät er uns mehr über diese beeindruckende Anreise auf seiner BMW F 800 GS.

Weiterlesen

Zubehör für die F 800 GS

Bekleidung für das Offroad-Abenteuer

Weitere Adventure Modelle