Der R nineT Contest

Unverfälscht leidenschaftlich

Die BMW R nineT ist ein durchweg reduzierter, klassischer Roadster. Damit ist sie für unseren Customizing Contest ein ideales Basisbike. Insgesamt 5 Customizer haben die ikonische Maschine für den diesjährigen Wettbewerb nach ihren persönlichen Vorstellungen umgebaut. Die unzähligen Möglichkeiten der Individualisierung lassen dabei jede Menge Spielraum zur Selbstverwirklichung. Sieh Dir die Endergebnisse an und stimme ab, wer Deiner Meinung nach das Zeug zum Gewinner hat.

Die Teilnehmer

Auer Gruppe GmbH

Die BMW R nineT “Beemer” sticht mit ihrer außergewöhnlichen Farbkombi sofort ins Auge. Geplant und durchdacht wurde der Umbau von Verkaufsberater Maximilian Michael Walden, umgesetzt von dem starken Team rund um Bernd Wesle, Dario Gatto und Co. Insgesamt hat die Crew ca. 20 Stunden in das Bike investiert. Schöner Nebeneffekt: bereits 2 Tage nach dem Release war es verkauft.

+ Weiterlesen
Zum Händler external-link-arrow-slim

Becker-Tiemann Motorrad Lage

Ein Shoei Helm in metallic blau diente dem Team von Becker Tiemann als Inspiration für diesen Umbau. Mit der “R9T X” wollten sie zeigen, was bei so einem Bike alles möglich ist. Und sie machten es sich zur Aufgabe, die R nineT in eine echte Enduro zu verwandeln.

+ Weiterlesen
Zum Händler external-link-arrow-slim

Cloppenburg GmbH

Mit der „Mighty NineT“ wollte das Team der Cloppenburg GmbH Erfurt klassische BMW Motorrad Designmerkmale aufgreifen und diese neu interpretieren. Knappe 20 Stunden werkelten Ann-Kathrin Peterseim, Kevin Gehrt und der Rest des Teams mit viel Liebe zum Detail an ihrem Wettbewerbsbike.

+ Weiterlesen
Zum Händler external-link-arrow-slim

Motorrad Witzel

Ganze 120 Stunden Arbeit haben Volker und Steven Witzel in den Umbau ihrer “Green Mile” gesteckt. Hierbei kam den beiden ihre Customizing Erfahrung aus vorherigen R 18 Umbauten zugute.

+ Weiterlesen
Zum Händler external-link-arrow-slim

Zweiradwerke Vertriebs GmbH

Unter dem Motto “Klassik trifft Moderne” und inspiriert von Rennfahrzeugen der 70er Jahre haben Christopher Hagl und Robert Dojkic den “Boxermeister” erschaffen. Für den Umbau haben sie rund 90 Stunden gebraucht.

+ Weiterlesen
Zum Händler external-link-arrow-slim

Vote für Deinen Favoriten

Konntest Du Dich bei all diesen außergewöhnlichen Bikes für einen Favoriten entscheiden? Dann gib ihm jetzt im R nineT Voting Deine Stimme und verhelfe ihm zum Sieg. Positiver Nebeneffekt: Mit Deiner Teilnahme am Voting wanderst Du automatisch in den Lostopf unseres BMW Jahresgewinnspiels der R 18. Vielleicht teilen Du und Dein Favorit euch also am Ende sogar das Siegerpodest.

Zum R nineT Voting external-link-arrow-slim

Weitere Customizing Themen

spinner