GS Trophy Review.

Ein Rückblick auf die vergangen Int. GS Trophys.

Abenteuer, fremde Kulturen, neue Freundschaften, Schotter, Sand und Staub machen die Internationale GS Trophy von BMW Motorrad zu einer Enduro-Challenge, die ihresgleichen sucht. Internationale Teams treten in intensiven Tagesetappen sowie zahlreichen Sonderprüfungen gegeneinander an.  

GS Trophy 2016

Auch die fünfte Ausgabe der Int. GS Trophy hat Geschichte geschrieben. Im Staub und in der Hitze des goldenen Dreiecks in Thailand haben sich 19 internationale Teams den vielfältigen Herausforderungen gestellt. Mit dabei: das erste internationale Frauenteam. Insgesamt 57 glückliche Finalisten kämpften sich durch 1.400 km geprägt von tropischem Regenwald und unwegsamen Bergregionen. Sie lernten dabei fremde Kulturen kennen und schlossen neue Freundschaften. Nach einer Woche unvergesslicher Sonderprüfungen stand der Sieger fest: Team Südafrika. Den zweiten Platz teilten sich Team Deutschland und Team UK. Schaut man aber in die Gesichter aller Int. GS Trophy Finalisten, Helfer, Marshals, Fotografen, Filmemacher und Blogger steht eins fest: Hier gibt es nur Gewinner.  

+ Weiterlesen

GS Trophy 2014

Die vierte Ausgabe der internationalen BMW Motorrad GS Trophy fand erstmals in der nördlichen Hemisphäre statt – und das mit großem Erfolg. Kanada war der grandiose Schauplatz mit mehr Teams und mehr Fahrern als je zuvor. 16 Teams aus 18 Nationen gingen in den Rocky Mountains an den Start. Zählt man die Organisations- und Logistikteams hinzu, waren mehr als 120 Menschen an diesem Motorradevent beteiligt, bei dem über 2300 Kilometer in den kanadischen Provinzen Alberta und British Columbia zurückgelegt wurden. Das Siegerteam am Ende war das Team Mittel- und Osteuropa, dicht gefolgt von Südafrika und Frankreich. Aber auch alle anderen Teilnehmer fühlten sich als Gewinner – allein schon, weil sie dabei waren.

+ Weiterlesen

GS Trophy 2012

Südamerika war der perfekte Ort für die dritte internationale GS Trophy von BMW Motorrad. In Argentinien und Chile stellten sich 15 Teams aus insgesamt 32 Ländern der Herausforderung und nahmen an der siebentägigen Enduro-Challenge teil. Nach 2000 Kilometer abwechslungsreicher Fahrtstrecke und zahlreichen Sonderprüfungen ging das Team aus Deutschland als Sieger dieses einzigartigen Wettbewerbs hervor. Gefolgt von den Teams aus Frankreich und Italien. Doch bei der GS Trophy ist jeder ein Sieger. Alle Teilnehmer waren glücklich bei der Tour durch Patagonien dabei gewesen zu sein und dieses Abenteuer gemeinsam erlebt zu haben – ein fantastisches Abenteuer, das alle Erwartungen übertraf.

+ Weiterlesen

GS Trophy 2010

Die zweite internationale BMW Motorrad GS Trophy fand in Südafrika statt. Ein einzigartiges Event, um das 30-jährige Jubiläum der BMW GS gebührend zu feiern. Denn Südafrika ist ohne Frage eine der besten Regionen der Welt für eine Fahrt mit einem BMW GS Motorrad. 10 Teams aus 13 Ländern kämpften auf einer rund 2000 Kilometer langen Route durch Südafrika, Swasiland und Mosambik um den Sieg. Dabei mussten die Teilnehmer zahlreiche Sonderprüfungen bestehen. Darunter kraftraubende Flussdurchquerungen, anspruchsvolle Fahrten durch den Dschungel sowie lange und tiefe Schlammpassagen. Das Team UK ging am Ende als Gesamtsieger hervor. Auf dem zweiten Rang platzierte sich Team Südafrika und Dritter wurde das Team Nordic.

+ Weiterlesen

International GS Trophy 2018.

Der Lockruf der Mongolei.

Mehr erfahren
Weitere Stories, die Dich interessieren könnten.
Passende Motorräder.