Schon immer innovativ.

Höhere Sicherheit. Größere Fahrfreude.

Stillstand kennen wir nicht und unser Blick ist immer weit nach vorne gerichtet. Damit Dein individuelles Fahrerlebnis heute wie morgen so sicher und komfortabel wie möglich ist. Unsere Innovationen stellen wir in den Entwicklungszentren, auf Teststrecken und Versuchsarealen in langen Testreihen unter anspruchsvollsten Bedingungen auf die Probe. Für besonders intensive Erprobungsfahrten steht uns das Testgelände Autodrome de Miramas in Südfrankreich zur Verfügung – ein rund 473 Hektar große Areal mit verschiedensten Versuchsstrecken auf einer Gesamtlänge von mehr als 50 Kilometer. Autobahn, Rennstrecke, Nassfahrt oder harter Offroad-Einsatz: In Miramas simulieren wir alle erdenklichen Fahrszenarien, testen jährlich 140 BMW Motorräder, setzten sie den härtesten Bedingungen aus und legen rund 2,5 Millionen Kilometer auf ihnen zurück. Wir denken ständig weiter und entwickeln neue Lösungen, Innovationen und Technologien. Deswegen stellen wir Dir auf dieser Seite Wissenswertes aus der Vergangenheit, Fortschrittliches aus der Gegenwart und Visionäres für die Zukunft vor.

TrackMoto: Das selbstfahrende Motorrad.

TrackMoto: Das selbstfahrende Motorrad.

Wir machen uns permanent Gedanken, wie wir das Motorradfahren noch sicherer machen können. Die Automatisierung ist dabei ein Teil Deiner Motorradsicherheit. Damit wir Fahrdynamik-Regelsysteme weiterentwickeln können, forschen wir intensiv mit Hilfe von Prototypen, messen und sammeln Daten. Das selbstfahrende Motorrad ist ein solcher Prototyp – dabei forcieren wir aber nicht das autonome Fahren als solches. Wir erhalten zum Beispiel Angaben über den Lenkwinkel, den wir benötigen, um die Rolldynamik zu stabilisieren. Ziel ist es, in das Motorrad dynamische Kontrollprogramme zu integrieren, die Dir frühzeitig die beste und sicherste Fahrlinie um ein Hindernis anzeigen können. Das Fahren soll Dir selbstverständlich nicht abgenommen werden, aber eine Handlungsempfehlung könnte Dir zu mehr Sicherheit verhelfen, ein entsprechendes Regelsystem noch mehr Stabilität in einer kritischen Fahrsituation bieten.

+ Weiterlesen

ConnectedRide: Sicherheit geht alle an.

ConnectedRide: Sicherheit geht alle an.

BMW Motorrad arbeitet intensiv daran, dass Motorräder bei der Mobilität der Zukunft nicht vergessen werden. Sie müssen Teil der Verkehrsvernetzung sein und bei der Kommunikation Vehicle to everything (V2X) berücksichtig werden. Damit dies gelingt, haben sich führende Hersteller in dem Connected Motorcycle Consortium (CMC) zusammengetan, weitere Technikführer haben den Verband 5G Automotive Association (5GAA) gegründet. Ziel ist es, dass künftig neue Fahrerassistenzsysteme zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr führen und die Kommunikation der Fahrzeuge untereinander optimiert wird. BMW Motorrad forscht derzeit an dem Intersection Movement Assist: Das Auto erhält ein Warnsignal beim Heranfahren einer Kreuzung, sollte es sich auf Kollisionskurs mit einem Motorrad befinden. Ein anderer elektronischer Helfer könnte Emergency Electronic Brake Lights sein: Muss ein Motorrad plötzlich stark bremsen, hinter dem beispielsweise ein Bus oder Transporter fährt und insofern die Sicht auf nachfolgende Autos versperrt, erhalten jene Fahrzeuge eine Warnung. Ebenfalls in der Entwicklung ist Stationary Vehicle Warning: Bleibt ein Motorrad liegen, kann ein Auto rechtzeitig ein Warnsignal erhalten und sein Fahrverhalten frühzeitig anpassen.

+ Weiterlesen

Additive Manufacturing.

Additive Manufacturing.

Additive Manufacturing steht noch ganz am Anfang. Schon jetzt ist aber für uns klar: Das Potenzial ist enorm. Insbesondere beim Erstellen von Prototypen spielen aus einem 3D-Drucker gefertigte Teile eine wichtige Rolle. Und bereits heute können für Dich manche Komponenten und Ersatzteile rasch und kostengünstig hergestellt werden – ohne lange Wartezeiten. Ziele sind außerdem die Massenindividualisierung von auswählbaren und konfigurierbaren Parts. Mit einer Halterung für die Verdeckabdeckung des BMW i8 Roadster hat die Serienproduktion durch ein 3D-Druckverfahren erstmals Einzug gehalten. Und unsere aktuelle Forschung und Entwicklung testet weiteres Potenzial dieser Produktionstechnik aus – wie der potentielle Rahmen und die Schwinge einer BMW S 1000 R zeigen.

+ Weiterlesen

Ultimative Härtestests für Karbon.

Ultimative Härtestests für Karbon.

Spätestens seit Einführung der BMW HP4 RACE ist klar, dass die Serienproduktion von Karbon möglich ist. Die Vorteile sind nicht nur das geringere Gewicht der Karbonfaser gegenüber herkömmlichen Materialien – insbesondere der Rahmen besticht mit seiner Quer-, Biegung- und Torsionssteifigkeit. Bei den Rädern sind die geringen Kreiselkräfte ein Plus. Bis der Rahmen und die Räder allerdings Serienreife erlangten, mussten aufwendige Härtetest und eine Dauererprobung erfolgen. Beim Bordsteintest haben unsere Entwickler einen Schaden erzwungen und bewiesen, dass Weiterfahren mit dem Motorrad dennoch möglich ist. Auf dem Prüfstand simulierten die Tester eindrucksvoll das Wirken von verschiedenen Kräften, gaben den Karbonrädern einen radialen Schlag oder ahmten Wheelies auf dem Prüfstand nach. Salzsprühnebel und Klimawechseltest gehörten ebenso zu den Testreihen wie auch der Bremsentest unter besonders hoher Hitzeentwicklung. Wir testen alle Extremsituationen und denkbaren Szenarien durch. Damit wir nichts dem Zufall überlassen.

+ Weiterlesen

VISION NEXT 100.

VISION NEXT 100.

Am Anfang ist die Vision. Und die hat bei BMW Motorrad ganz konkrete Formen angenommen: Mit VISION NEXT 100 ist die Mobilität der Zukunft in der Gegenwart angekommen.

+ Weiterlesen

CONCEPT LINK.

CONCEPT LINK.

Die intelligente Vernetzung von Mensch, Fahrzeug, Fahrerbekleidung und Umwelt ermöglicht Dir größtmögliche Freiheit. Die Konzeptstudie Concept Link schafft einen nahtlosen Übergang von digitaler und analoger Welt – für ein komfortables Mobilitätserlebnis im urbanen Umfeld der Zukunft.

+ Weiterlesen

LASERLICHT.

LASERLICHT.

Mit dem Laserlicht Scheinwerfer verlierst Du dein Ziel nie aus den Augen. Die extreme Reichweite lässt Dich potenzielle Gefahren bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h schon 11 Sekunden früher erkennen als bei herkömmlichen Scheinwerfern.

+ Weiterlesen

Aktuelle Innovationen

CONNECTIVITY - TFT-DISPLAY UND BMW MOTORRAD CONNECTED APP.

CONNECTIVITY - TFT-DISPLAY UND BMW MOTORRAD CONNECTED APP.

Mit der Sonderausstattung Connectivity bist Du vollständig vernetzt und hast jederzeit Zugriff auf die Informationen, die Du brauchst. Die Kombination aus 6,5 Zoll TFT-Display und Multi-Controller am Lenker ermöglicht Dir Deine Features intuitiv zu steuern. Egal, ob Du einfach per Pfeilnavigation mit der BMW Motorrad Connected App durch die Stadt kommen, beim Fahren telefonieren oder den passenden Song hören willst - dank Connectivity kannst Du Dich ganz auf die Straße konzentrieren und hast alle wichtigen Daten im Blick. 

+ Weiterlesen

CARBONRAHMEN & -FELGEN.

CARBONRAHMEN & -FELGEN.

Die beste Eigenschaft von Carbon: Seine Überlegenheit.
Du kommst schneller durch jede Kurve, kannst früher beschleunigen und später bremsen.
BMW Motorrad setzt Carbon erstmals kompromisslos bei Rahmen und Rädern (Carbondrive) der HP4 RACE ein.
Mit der Steifigkeit von Aluminium und der Festigkeit von Stahl.
Und definiert damit neue Maßstäbe für den gesamten Fahrzeugbau.  

+ Weiterlesen

ECALL. INTELLIGENTER NOTRUF.

ECALL. INTELLIGENTER NOTRUF.

Wenn es darauf ankommt, sorgt ECALL zuverlässig für schnelle Hilfe. Der Intelligente Notruf ist immer an Deiner Seite und unterstützt bei Unfällen und in Notsituationen in Deiner Sprache.

+ Weiterlesen

SIDE VIEW ASSIST.

SIDE VIEW ASSIST.

Mit der Sonderausstattung Side View Assist hast Du alles im Blick – sogar das, was Du nicht siehst.

+ Weiterlesen

HELM SYSTEM 7 CARBON.

HELM SYSTEM 7 CARBON.

Der System 7 Carbon gibt Dir den vollen Komfort – und das mit Leichtigkeit.
Denn die Carbon-Helmschale wird im aufwändigen Prepreg-Verfahren hergestellt und ermöglicht 25 % Gewichtsersparnis gegenüber konventionellen Verfahren.  

+ Weiterlesen

C EVOLUTION.

C EVOLUTION.

100% elektrisch. 100% Fahrspaß. Der elektrische Maxi-Scooter ist der erste seiner Art und macht keine Kompromisse, sondern nachhaltig Eindruck. Das Zusammenspiel von Batterie, Motor und intelligenten Fahrmodi sorgt für eine Reichweite von bis zu 160 km und bringt Dich durch jeden Großstadtdschungel.

+ Weiterlesen

ABS PRO.

ABS PRO.

ABS Pro macht aus jeder Kurve puren Fahrspaß:
Mit ABS Pro kann in Notsituationen sicherer verzögert werden. Die Aufstellneigung des Motorrads in Schräglage wird auf ein Minimum reduziert. So bleibt das Motorrad selbst bei abrupten Bremsmanövern in der Kurve beherrschbar.  

+ Weiterlesen

Meilensteine.

Die wichtigsten Innovationen.

Mehr erfahren

Sicherheit 360°.

Sicherheit braucht Taten. Keine Worte.

Mehr erfahren
Weitere Storys, die Dich interessieren könnten.