In einem Geschwindigkeitsbereich von 25 bis 80 km/h informiert SVA den Fahrer über andere Fahrzeuge, die sich in einem Abstand von 5 Metern oder weniger zu ihm befinden sowie mit einer maximalen Differenzgeschwindigkeit von 10 km/h fahren. Sobald sich ein Fahrzeug in diesem Radius befindet, erleuchtet das Warnsignal im Spiegelfuß auf der entsprechenden Fahrzeugseite. Sollte der Fahrer jetzt einen Spurwechsel durchführen wollen und das entsprechende Blinkersignal setzen, beginnt auch das Warnsignal im Spiegel zu blinken beginnen.
Dies erleichtert es dem Fahrer stets den Überblick über die umliegende Verkehrssituation zu behalten und Fahrzeuge im toten Winkel frühzeitig wahrzunehmen. Dieses innovative System bietet daher einen deutlichen Komfortgewinn, ersetzt aber nicht den Blick in die Rückspiegel sowie den Schulterblick und entbindet den Fahrer damit nicht von seiner Aufmerksamkeits- bzw. Verantwortungspflicht.
+ Weiterlesen

Noch mehr Technik im Detail