Technisch erfolgt die Justierung über eine von BMW Motorrad patentierte Mechanik mit Schneckengetriebe. Durch intensive Windkanalarbeit konnten die Windgeräusche (-5 dB(A) bei 180 km/h mit hochgefahrenem Windschild) sowie die Verwirbelungen im Kopfbereich von Fahrer und Sozius deutlich reduziert werden.
Ein getöntes Windschild ist im Sonderzubehörprogramm erhältlich.
+ Weiterlesen

Noch mehr Technik im Detail