Die zweistufig einstellbaren Heizgriffe „denken" praktisch mit und steuern die Wärmeregulierung jetzt selbstständig. In Verbindung mit dem Bordcomputer reagiert sie dank messgenauer Sensoren auf die Außentemperatur und passt die Wärmeabgabe der Griffe automatisch den Gegebenheiten an. So kannst Du Dich voll und ganz auf die Strecke konzentrieren.
Bei extremen Witterungen oder bei gewünschter schneller Aufheizung kannst Du natürlich weiterhin manuell die zweite Stufe wählen, die Heizleistung erreicht daraufhin sofort das Maximum.
+ Weiterlesen

Noch mehr Technik im Detail