Motorradreisen Juli 2020.

SCHOTTLAND
15. - 26. Jul 2020
Ab Krefeld, Deutschland

Eine Motorradtour durch Schottland – davon träumen viele Biker. Mit uns wird dieser Traum wahr!

Über sanfte Hügel, durch grüne Wälder, entlang unzähliger Seen und noch mehr Schlössern und Burgen führt diese Reise in die sagenumwobenen schottischen Highlands. Dorthin, wo William Wallace und Bonny Prince Charlie gegen die englische Herrschaft kämpften und Rob Roy sein Unwesen trieb. Und wo die Menschen so freundlich sind, dass man eigentlich gar nicht mehr nach Hause möchte.

Höhepunkte unserer Reise sind unter anderem der Besuch von Eilean Donan Castle, wo ein paar Szenen für den Film “Highlander – es kann nur einen geben” gedreht wurden, und die Besichtigung von Edradour, Schottlands kleinster und schönster Whisky-Destillerie. Beeindrucken werden euch aber auch die Fahrten auf den Single Track Roads durch die Einsamkeit der Highlands, da sind wir uns ganz sicher!

Übrigens, weder der Linksverkehr noch das Wetter stellen ein Grund dar, Schottland zu meiden. Als Motorradfahrer gewöhnt man sich sehr schnell daran, “auf der falschen Straßenseite” zu fahren. Gefahren lauern da eher beim Überqueren der Straße als Fußgänger!

Und “wenn dir das Wetter in Schottland nicht gefällt, dann warte fünf Minuten”, sagen die Schotten. Soll heißen, dauerhaft schlechtes Wetter ist in Schottland, zumal im trockensten Monat Juni, sehr selten. Ein stetiger Wind vertreibt die Wolken meist schnell, und nach einem kurzen Schauer scheint wieder die Sonne.

Also, worauf wartet ihr? Auf in die Highlands!

Gesamtstrecke

ca. 2.900 km ab Krefeld

Tagesetappen

230 bis 330 km vor Ort

Straßenzustand

meist benutzen wir Nebenstraßen, darunter auch einige Single Track Roads, die bis auf wenige Ausnahmen in einem guten Zustand sind.

Fahrkönnen

Schottland bietet für Jeden etwas! Auch für Anfänger und Wiedereinsteiger, die vor der Teilnahme jedoch ein Sicherheitstraining absolvieren sollten.

Klima

Der Ruf des schottischen Wetters ist schlechter, als es in Wirklichkeit ist. Allerdings sollte man keine Angst vor einem Regenschauer haben und auch Anfang Juni keine Temperaturen über 20°C erwarten.

Mindestteilnehmer

15 Fahrer (aufgeteilt in 2 Gruppen)

Besonderheiten

In England und Schottland herrscht Linksverkehr, was aber nach kurzer Eingewöhnungszeit selbst für Anfänger kein Problem darstellt.

+ Weiterlesen
Adresse
Raststätte Geismühle Ost
Hauptstraße
47809 Krefeld
Route planen external-link-arrow-bold

Weitere Events.

spinner