Motorradfahrer aus der Vogelperspektive fotografiert fährt zwischen zwei weißen Linien am Boden.

Bereit, wenn Du es bist

Achtung: Aktuell sind leider schon alle Termine ausgebucht!

Du hast die Anmeldung verpasst? Keine Sorge! Wir arbeiten bereits an weiteren Terminen und Ausbildungsorten für 2022 und 2023. Schau am besten immer mal wieder hier vorbei. Damit Du die Zeit schon jetzt sinnvoll nutzen kannst, informiere Dich auf dieser Seite oder in den Eventeinträgen über die Anforderungen für die Teilnahme. Wir freuen uns auf Dich beim nächsten Rider Camp!

Und beim nächsten Mal: Lieber schnell buchen, bevor Dich jemand überholt! Die Termine für Berlin und München waren ruckzuck ausgebucht.

+ Weiterlesen

Deine Fragen, unsere Antworten

Wie lange dauert das Rider Camp?

Das BMW Motorrad Rider Camp ist auf insgesamt 8 bis 10 Tage ausgelegt: Je nachdem, ob Du schon im Besitz eines Führerscheins bist oder nicht, gibt es unterschiedliche Vorgaben im Umfang der Theorie-Einheiten. Bei Bedarf kannst Du aber auch zusätzliche Fahrstunden hinzubuchen, dann verlängert sich die Dauer bis zum Führerschein entsprechend.

Wie viele Unterrichtseinheiten brauche ich für den Motorradführerschein?

Je nachdem, ob Du bereits einen Führerschein besitzt, brauchst Du unterschiedlich viele Einheiten.

Führerschein vorhanden: 
6x Grundstoff + 4x Zusatzstoff = 10 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten

Kein Führerschein vorhanden/Erstbeantragung: 
12x Grundstoff + 4x Zusatzstoff = 16 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten

Die Anzahl an Sonderfahrten ist für alle Teilnehmer gleich: 
5x Landstraße + 4x Autobahn + 3x Nachtfahrt = 12 Sonderfahrten à 45 Minuten

Welche Voraussetzungen muss ich für den Motorradführerschein erfüllen?

Abhängig von der Führerscheinklasse, die Du machen möchtest, musst Du unterschiedliche Altersvoraussetzungen erfüllen.

Direkteinstieg Führerscheinklasse A2:
Mindestalter 18 Jahre

Direkteinstieg Führerscheinklasse A:
Mindestalter 24 Jahre

Welche Vorbereitungen zur Erteilung der Fahrerlaubnis muss ich treffen?

Vor Kursbeginn musst Du bei Deiner Führerscheinstelle einen Führerscheinantrag stellen. Abhängig von der Gemeinde dauert die Genehmigung des Führerscheinantrags zwischen 3 und 8 Wochen.

Um die Bearbeitungszeit zu verkürzen, sollte die Gebühr schon vor Einreichung des Antrags auf das Konto der Führerscheinstelle überwiesen werden.

Die Vorbereitungen für das Rider Camp können je nach Standort variieren. Genauere Informationen dazu findest Du bei den jeweiligen Eventeinträgen.

Welche Unterlagen und Nachweise brauche ich zur Anmeldung bei der Führerscheinstelle?
  • Vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular zur Erteilung einer Fahrerlaubnis (von der Führerscheinstelle). Informiere Dich bitte vorab zur Gültigkeitsdauer der Nachweise bei Deiner zuständigen Führerscheinstelle
  • Sehtest-Bescheinigung vom Optiker (Original)
  • Nachweis über eine Erste-Hilfe-Ausbildung mit 9 Einheiten (Original)
  • Biometrisches Passfoto: Namen und Geburtsdatum bitte auf der Rückseite notieren
  • Personalausweis oder Reisepass (Original)
Was kostet das Rider Camp?

Die Preise für das Rider Camp können je nach Standort variieren. Genauere Informationen dazu findest Du bei den jeweiligen Eventeinträgen.

Im Preis enthalten: alles, was Du unter „inkludierte Leistungen“ findest.
Enthaltene Fahrstunden: 18 Übungsstunden und zwölf Sonderfahrten, à jeweils 45 Minuten.

Solltest Du mehr Fahrstunden benötigen, gibt es die Option 4 Fahrstunden zum Preis von 3 zu buchen.

Welche Leistungen sind im BMW Motorrad Rider Camp inkludiert?
  • Anmeldegebühr
  • Gebühren für die theoretische Prüfung
  • Gebühren für die praktische Prüfung
  • Fahrstunden auf einem unserer BMW Motorräder
  • Sonderfahrten
  • Lernmaterial
  • BMW Motorrad Willkommensgeschenk
  • Abschlussfahrt
Welche Kosten muss ich noch einplanen?
  • Kosten für An- und Abreise
  • Persönliche Ausgaben
  • Gebühren für den TÜV

Mehr für Aufsteiger

spinner