Häufige Fragen und Antworten.

Haben die BMW Motorrad Partner geöffnet?

Unsere BMW Motorrad Partner haben wieder geöffnet.
Für uns steht dabei weiterhin die Gesundheit der Bevölkerung und unserer Kunden und Mitarbeiter im Vordergrund. Größtmögliche Schutzmaßnahmen sind daher für uns die Bedingung für die Wiederaufnahme des Publikumsverkehrs.

Zu den Schutzmaßnahmen gehören die strikte Beachtung der Abstandsregelungen an den Fahrzeugen und an den Verkäuferarbeitsplätzen sowie Serviceannahmestellen und erhöhte Hygienevorschriften.

Bitte wende Dich telefonisch an Deinen BMW Motorrad Partner oder besuche seine Homepage, um die aktuellen Öffnungszeiten und Schutzmaßnahmen zu erfahren.

Kommt es zu Lieferverzögerungen bei Neufahrzeugen?

Dein Liefertermin kann sich aufgrund der vorübergehenden Produktionspause leider verzögern. Dein BMW Motorrad Partner wird Dich so bald wie möglich über das aktuell geplante Lieferdatum informieren.
Produzierte Fahrzeuge dürfen unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen ausgeliefert werden, sofern die verantwortliche Kfz-Zulassungsstelle geöffnet ist. 

Bitte wende Dich bei Rückfragen direkt telefonisch oder online an Deinen BMW Motorrad Partner.

Hast Du Fragen an die BMW Bank?

Die aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus stellen uns alle vor Herausforderungen. Die BMW Bank ist weiterhin mit vollem Engagement für Dich da. Unser Ziel ist es, auch in dieser Ausnahmesituation bestmögliche Lösungen für Dich zu schaffen. 

Du hast Fragen an Deinen BMW Motorrad Partner?

Kontaktiere Deinen Händler bitte per E-Mail oder Telefon, um Dich zu dessen Öffnungszeiten, Angeboten und Service zu informieren. In unserer Händlersuche findest Du den Partner in Deiner Nähe.

+ Weiterlesen

You'll never ride alone - verschicke Grüße an deine Freunde

spinner