Die Concept Ninety.

Hommage an eine goldene Motorrad-Ära.

Im Jahr 2013 feierte BMW Motorrad das 40. Jubiläum einer echten Ikone: der BMW R 90 S. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von knapp 200 km/h war sie eines der schnellsten Motorräder ihrer Zeit. mitverantwortlich dafür war eine für damalige Verhältnisse revolutionäre Innovation: Nie zuvor hatte ein ein Designer zur Entwicklung eines Motorrads beigetragen. Doch genau dies führte bei der BMW R 90 S zu der wegweisenden Frontverkleidung. Die zudem erstmals in Serie erhältlich war. Bald zogen andere Hersteller nach und entwickelten ebenfalls aerodynamisch optimierte Front- sowie Heckverkleidungen.

Konzept. Experiment. Design.
Das BMW Motorrad Design Team

In Anlehnung an dieses Modell entwickelte BMW Motorrad in Kooperation mit dem legendären Team von Roland Sands Design eine exklusive Reminiszenz an eine goldene Motorrad-Ära: die Concept Ninety. Der ehemalige Motorrad Rennfahrer Roland Sands und seine Crew gehören zu den gefragtesten Designern in der Custom-Bike-Szene. Aus ihrem Design- und Technikanspruch sowie aus der Zusammenarbeit mit dem BMW Motorrad Design Team entstand die BMW Concept Ninety: Ein exklusives Motorrad mit einem Auftritt voller Selbstbewusstsein.

+ Weiterlesen

Legendäres Vorbild: Daytona Orange.

Legendäres Vorbild: Daytona Orange.

Die Verwandtschaft zur BMW R 90 S ist unverkennbar: Verkleidung, Tank, Sitzbank und Heckbereich orientieren sich klar am historischen Vorbild. Wie es damals üblich war, nimmt die Concept Ninety die optische Trennung der oberen Ergonomie- und Aerodynamik-Verkleidung vom schwarz gehaltenen Motor- und Chassis-Bereich auf.

Die Karosserie entstand in sorgfältiger Handarbeit. Edel gebürstetes Aluminium findet sich in der Frontverkleidung, dem Tank und dem Heckbereich wieder. Das kräftige Orange der Concept Ninety hingegen ähnelt dem legendären „Daytona Orange“ der BMW R 90 S. Diese spezielle Farbgebung ist eine unübersehbare Würdigung des Vorbilds aus den 70er-Jahren.

+ Weiterlesen

Selbstbewusster Auftritt.

Selbstbewusster Auftritt.

Auch das Single-Leuchten-Design ist ein Beispiel sportlicher Interpretation des klassischen Vorbilds. Damals waren noch Halogenleuchten Stand der Technik. Heute ist die Concept Ninety mit LED-Beleuchtung, der aktuellen Spitzentechnik, ausgestattet. Der luftgekühlte Zweizylinder-Boxermotor sitzt unterhalb der verkleideten Bereiche. Alle technischen Teile des Motors sind bewusst sichtbar und ganz in Schwarz gehalten. Sie symbolisieren die geballte Kraft, Präzision und starke Performance, die hinter diesem Motor steht.

+ Weiterlesen

Ehrlich. Ungezähmt. Luftgekühlt.

Den Fahrtwind spüren, sich in jede Kurve legen und mit jedem Meter ein Stück Freiheit erfahren – die BMW R nineT Scrambler gibt Dir die Möglichkeit, Dich zu verwirklichen. Robust, unkonventionell und gegen etablierte Standards geht es da hin, wo Du hinwillst. Geschaffen für echte Typen, die das Puristische, Reduzierte und Nonkonforme lieben.

Zur R Nine T Scrambler
Weitere Storys, die Dich interessieren könnten.
Passende Motorräder.