Termine.
  • Sachsenring, 22. - 24.06.2018 | ADAC Classic 
  • Circuit Zolder (BE), 06. – 08.07.2018 | IDM Lauf
  • Schleizer Dreieck, 27. – 29.07.2018 | IDM Lauf
  • Eurospeedway Lausitzring, 24. – 26.08.2018 | IDM Lauf
  • TT Circuit Assen (NL), 07. – 09.09.2018 | IDM Lauf
  • Hockenheimring, 28. – 30.09.2018 | IDM Lauf

Anmeldung & Reglement

 

Mitmachen beim BMW Motorrad BoxerCup kann jeder, der über eine nationale B-Lizenz oder höher verfügt und eine BMW R nineT Racer, Sonderversion BoxerCup, erwirbt.

Für alle, die in den exklusiven Besitz einer BMW R nineT Racer kommen und beim BMW Motorrad BoxerCup mitfahren wollen, geht es jetzt los. Ladet euch jetzt die angehängten Unterlagen runter und schickt eure Einschreibeunterlagen ein.

+ Weiterlesen
Ladet euch die Unterlagen herunter.
  • Anmeldeformular
    PDF   |   162.42 KB
  • Ausschreibung
    PDF   |   300.15 KB
  • Vorläufiges Reglement
  • Bedingungen
    PDF   |   125.05 KB

Die Basis des Cup-Motorrads.

Die BMW R nineT Racer wird speziell für den BMW Motorrad BoxerCup für den Rennstreckeneinsatz umgebaut und unter anderem mit folgendem Zubehör versehen: Lenkungsdämpfer „High End“, Gabelumbau und Stoßdämpfer von Wilbers, Zylinderkopfhauben, Motorspoiler, Heckabschluss von Ilmberger, Akrapovič Sportschalldämpfer und Titan-Krümmer, Brembo Bremsbeläge, ABS mit Racing-Software und vielem mehr. – Wenn Du die BMW R nineT Racer noch gar nicht kennst, kannst Du gleich hier schon mal einen ersten Blick auf die individualisierbare Maschine mit innovativer Technik werfen.

+ Weiterlesen
116
Nm maximales Drehmoment bei 6.000 U/min
220
kg Gewicht fahrfertig vollgetankt
1.170
ccm Hubraum
805
mm Sitzhöhe
Luft-/ Ölgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor

R nineT Racer

Heritage

Mehr erfahren