Aus Liebe zum Motorrad.

Wo Customizing zum Lifestyle wird.

Nicht nur Motorsound und Benzingeruch ziehen die Motorradliebhaber beim Pure&Crafted in ihren Bann, sondern auch individuelle Kunstwerke – gebaut in Handarbeit und mit Liebe zum Detail. Auf dem Festival gibt es die geballte Ladung gute Musik, außergewöhnliche Motorräder und Benzin-Gespräche. Hier eine Auswahl an Playern der Custom-Bike-Szene, die Du beim Pure&Crafted antriffst.

Berham

Berham

Bei Berham Customs entstehen individuelle Motorräder außerhalb der gängigen Schublade. Kein Entwurf wird zweimal umgesetzt. Die Jungs aus der Berliner Werkstatt sind überzeugt: „Aus allem, was zwei Räder hat, lässt sich etwas Schönes bauen.“ Gemeinsam mit KRT Framework entwickelt, produziert und verkauft Berham Customs unter dem Label #bhckrt Customparts in Kleinserie. Der Fokus der Schmiede liegt derzeit auf BMW Zweiventilern – das wird beim Pure&Crafted Festival offensichtlich.

+ Weiterlesen

Herzbube

Herzbube

Längst vergangene Motorradstile am Leben zu erhalten – das ist der Anspruch von Herzbube Motorcycles. Mit der Wiederauferstehung alter Krads will der Berliner Customizer das Motorrad-Straßenbild auflockern, bereichern und kreative Impulse schaffen. Auch die Fahrer werden in diesen Prozess mit einbezogen, um eine Mensch-Maschine-Einheit zu kreieren. Den Schwerpunkt legt Herzbube auf Oldtimer-Motorräder von den Zwanzigern bis Ende der Siebziger. Es wird Oldschool beim Pure&Crafted!

+ Weiterlesen

Karoo

Karoo

Karoo Motorcycles ist eine Customschmiede, die sich darauf spezialisiert hat, moderne Klassikbikes auf die Persönlichkeit und den Style des Fahrers zuzuschneiden. Der Name „Karoo“ bezeichnet die Halbwüste am südafrikanischen Westkap. Dort sind nicht nur einige der schönsten Motorradstrecken sowohl für On- als auch Offroad-Fans beheimatet, sondern auch Karoo-Founder Gadso Hautmans. Er gründete Karoo als Teilzeitprojekt in Hamburg und bietet seinen Kunden die Möglichkeit, ein neues Motorrad mit aktueller Technik mit einem individuellen, starken Charakter und einmaligem Design zu verbinden. Willkommen beim Pure&Crafted!

+ Weiterlesen

Kradwahn

Kradwahn

Hinter Kradwahn verbirgt sich eine Gruppe von Motorrad-Enthusiasten aus dem Münsterland. Im Mittelpunkt steht die Leidenschaft für handfeste Alteisen, die das Zeug zum mobilen Kulturgut haben. Es geht um gemeinsame Ausfahrten, Besuche von Custom-Events, Sprint-Rennen und nächtelange Schraub-Aktionen in den hauseigenen Garagen und Werkstätten. Hier entstehen vornehmlich aus BMWs der Sechziger, Siebziger und Achtziger individuelle Fahrmaschinen mit einer puristischen Ästhetik und liebevollen Details. Das passt zu Pure&Crafted.

+ Weiterlesen

Krautmotors

Krautmotors

Im einstigen Ringen um die besten Motoren und die schnellsten Männer der Welt, hatten die “Krauts” die Nase vorn. Krautmotors bekennt sich zur gewachsenen Tradition im Stil unserer Zeit – und fällt dabei mit jedem Bike aus dem Rahmen. Auf dem Pure&Crafted entdecken Besucher unvergleichbare Unikate der Customschmiede, die seit Jahren kräftig in der Szene mitmischt.

Ungewöhnlich ist auch deren neuester Coup: das Pure&Crafted Signature Bike, das Mr. Krautmotors Rolf Reick aus dem Elektro-Maxi-Scooter BMW C evolution aufbaut und am Festival live fertigstellt.

+ Weiterlesen

KRT Framework

KRT Framework

KRT Framework ist keine Werkstatt im herkömmlichen Sinne. Es ist vielmehr eine Manufaktur, in der auf traditionelle Art individuelle, handgemachte Motorräder entstehen. Außerdem entwickelt, produziert und verkauft KRT Framework gemeinsam mit Berham Customs unter dem Label #bhckrt Customparts in Kleinserie. Ihre klassische Handwerkskunst gepaart mit der Hingabe zu Krafträdern gibt es auf dem Pure&Crafted Festival zu sehen.

+ Weiterlesen

Motorworld

Motorworld

Eine Welt mobiler Leidenschaft – dafür steht Motorworld. Die Manufaktur schafft an den Standorten Berlin und Metzingen bezahlbare Werkstattflächen sowohl für Hobbyschrauber als auch Customizer oder sonstige Handwerksbetriebe. Historische Industrie-Areale werden zu lebendigen Schrauberdörfern, die mit Gastronomiebetrieben und Multifunktionsflächen zusätzlich zum Verweilen einladen. Mehr über Motorworld erfährst Du beim Pure&Crafted Festival.

+ Weiterlesen

Omega Kraftrad

Omega Kraftrad

Langjährige praktische Erfahrungen machen die vier Motorradenthusiasten von Omega Kraftrad zu Experten auf ihrem Gebiet. In ihrer Werkstatt realisieren sie sowohl Umbauten als auch Restaurationen. Beim Pure&Crafted präsentieren sie neben spannenden Custom-Bikes auch Kleidung und Ersatzteile.

+ Weiterlesen

The Curves

The Curves

The Curves feiert als PS-starker Women-only-MC die weibliche Seite der Motorrad- und Custom-Bike-Szene. Ganz nach dem Motto „Burning for Adventures“ treffen sich hier Frauen von 25 bis 50 Jahren zu gemeinsamen Ausfahrten und selbst organisierten Technikkursen. 2016 riefen die rührigen Mädels das Petrolettes Event ins Leben, wo die weibliche Motorradszene dem Lifestyle der modernen Bikerfrau frönt. Zeit für Frauengespräche am Pure&Crafted. 

+ Weiterlesen

Urban Motor

Urban Motor

Hochgeschraubte Leistungswerte und pure Knieschleiferei sind Urban Motor fremd. Die Berliner stehen für exklusive Motorräder in Alt- und Neumetall. Auf traditionelle Werte geeicht und immer am Puls der Zeit, wird in der Mitte Berlins ein Traum gelebt. Das Augenmerk liegt auf traditioneller Handwerkskunst und puristischer Ästhetik. Mal sehen, mit welchen Überraschungen Urban Motor in diesem Jahr beim Pure&Crafted Festival aufwartet.

+ Weiterlesen
Weitere Storys, die Dich interessieren könnten.
Passende Motorräder.