Int. GS Trophy 2018.

In der Mongolei herrschen beste Bedingungen für das Motorradabenteuer.
3. - 10. Jun 2018
Ulan Bator, Mongolei

Das große GS-Abenteuer.

Das große GS-Abenteuer.

Sie ist purer Spirit of GS und eine echte Herausforderung: Die International GS Trophy ist ein einzigartiges und atemberaubendes Motorradabenteuer unter Offroad-Enthusiaten. Teams aus aller Welt treten in anspruchsvollen Tagesetappen und zahlreichen Sonderprüfungen gegeneinander an. Nachdem die Int. GS Trophy bereits in Südostasien, Nordamerika, Südamerika, Südafrika und Nordafrika stattfand, geht es als nächstes nach Zentralasien, genauer gesagt: in die Mongolei. Dort erleben die Teilnehmer vom 3. bis 10. Juni 2018 die Tour ihres Lebens.    

+ Weiterlesen

In der Mongolei herrschen grandiose Bedingungen für das GS Abenteuer. Die Mischung aus Wüsten und Steppen macht das Land unvergleichbar. Schotter- und Erdpisten fordern Mensch und Maschine jeden Tag aufs Neue heraus. Dabei stellen die Rider nicht nur ihr fahrerisches Können unter Beweis, sondern brauchen auch eine riesige Portion Teamgeist, um alle Challenges zu meistern. Zugleich haben die Fahrer ihren Entdeckermodus eingeschaltet und sind mit der GS auf den Spuren von Dschingis Khan unterwegs.    

+ Weiterlesen

International GS Trophy 2018.

Der Lockruf der Mongolei.

Mehr erfahren