Von Beginn an wird bei den Umfängen auf eine harmonische Integration in das Gesamterscheinungsbild des Fahrzeuges geachtet, sodass sich alle Teile perfekt in das Fahrzeugkonzept der R nineT Familie sowie der K 1600 GT/GTL und der R 1200 RT integrieren und dem Motorrad ein stimmiges und exklusives Erscheinungsbild verleihen.    

Das Zusammenspiel aus jahrelanger Entwicklungskompetenz seitens BMW Motorrad und dem Zusammenwirken komplexer Produktionsprozesse verbunden mit traditionsreicher Handarbeit ermöglicht ein neues Level an Wertigkeit und Exklusivität. In unserem Konfigurator machst Du so auf höchstem Niveau Dein Bike mit Sonderausstattungen, Spezialumfängen und Sonderzubehör noch mehr zu Deinem Bike und bekommst es direkt von denjenigen montiert, die Dein BMW Motorrad am besten kennen. Von uns.

+ Weiterlesen

Speziallacke

Mit den neuen Speziallacken verleihst Du Deinem Bike den besonderen Glanz. Hochmoderne Lacktechnologie, gepaart mit liebevollen Details, machen Deine Maschine zum Highlight auf der Straße. Durch die traditionsreiche Handlinierung oder handgebürstete Aluminium Tanks wird jedes Bike zum Unikat. Und das Beste – die Speziallacke passen perfekt zu allen BMW Motorrad Spezial Sonderausstattungen.

+ Weiterlesen

Option 719

Ein Teil echte BMW Motorrad Historie bekommst Du mit Option 719. Diese Zahlenfolge wurden in unserem Werk in Berlin schon immer für Sonderanfertigungen verwendet. Unter Option 719 findest Du designprägende Sonderausstattungen wie exklusive Frästeilesets oder hochwertige Schmiederäder, die Du bereits ab Werk bestellen kannst. Aber auch Sonderzubehör, dass Dein Bike nachträglich zur Ausnahmemaschine auf jeder Straße macht.

+ Weiterlesen

HP Parts

High Performance – ein Statement für alle, die das absolute Maximum suchen. Hochwertige Teile aus Carbon, Titan und Aluminium machen jedes Motorrad zum Unikat. Erstklassige und performancesteigernde Komponenten verleihen Deiner Maschine Individualität und Extravaganz. Und sorgen für die entscheidenden Hundertstel.

 

+ Weiterlesen

Machined Teile

Wenn Du schon ein BMW Motorrad besitzt und gerne selbst Hand anlegen möchtest, kannst du mit den von Roland Sands designten Machined Teilen Deinem Bike die individuelle Krone aufsetzen.

 

+ Weiterlesen

#MAKEITSPEZIAL.

Jeder Biker ist anders. Vom Charakter, von unseren Ambitionen, der Grund warum wir überhaupt Motorrad fahren. Und ganz simpel auch von unserer Erscheinung. Wir alle sind einzigartig. Wir sind keine Klone. Jeden von uns gibt es genau einmal. Also warum sollten wir alle das gleiche Motorrad fahren? Mit BMW Motorrad Spezial bringst Du Deinen Charakter auf die Straße.    

+ Weiterlesen

Ständig auf Achse.

Ständig auf Achse.

Hing Yeung beschleunigt auf 12 Bikes.

Auf das Abenteuer, fertig, los! Wenn es nach Hing ginge, wäre er ständig auf Achse. Reisen, reisen und noch mehr reisen. Auf einem seiner zwölf Motorräder. Wen wundert’s: Hing ist überall zu Hause, immer offen für die Welt. In Hong Kong geboren und in Holland aufgewachsen, hat es ihn zum Leben und Arbeiten nach Long Beach in Kalifornien verschlagen.    

+ Weiterlesen

Mama dreht auf.

Mama dreht auf.

Jennifer McCann gönnt sich den Ride.

Sie hatte die Faxen dicke. Immer nur passiv als Sozia hinten auf dem Motorrad sitzen entspricht nicht ihrem Typ. Selbst ist die Frau. Selbst ist Jennifer. Vor wenigen Jahren machte sie kurzentschlossen den Führerschein, damit sie ihr eigenes Bike fahren kann – wann immer sie Lust auf eine Ausfahrt verspürt. Dann will sie Zeit für sich – ganz allein. Anhalten, wo sie möchte. Um sich von Telefon, Technik und Arbeit loszusagen.    

+ Weiterlesen

Der Mann der Meilen.

Der Mann der Meilen.

Brian Tinkler ist ein Vielfahrer.

Angeber. Brian muss nicht lange überlegen. Von dieser Art Biker hält er nicht viel. „Das ist mir zu viel Gehabe“, findet der 60-jährige Rentner aus Südkalifornien. Er lässt seine Fahrkünste nicht raushängen, muss sich mit seinem Können nicht in den Vordergrund reden. Übers Fahren spricht Brian nicht. Er tut es einfach. „Das ist das einzige, was zählt“, sagt er. Am liebsten zügig.    

+ Weiterlesen

Keine lahme Oma.

Keine lahme Oma.

Kelsey Coppetti spürt gerne den Fahrtwind.

Am Anfang war die Erkenntnis. Kelsey lebte damals noch in San Francisco, als sie feststellte, dass immer mehr Frauen auf Motorrädern unterwegs sind. Vorbei die Zeit, in der nur Männer auf zwei Rädern durch die City cruisten. Warum hatte ausgerechnet sie sich noch kein Bike angeschafft? Der Gedanke an einen Motorradkauf ließ sie nicht mehr los.    

+ Weiterlesen

Wie der geölte Blitz.

Wie der geölte Blitz.

Nick Huber ist der Tempoteufel.

Seine Babys sind Classic Bikes von BMW. Die Zeit zum Cruisen nimmt er sich gerne. Für einen Halt stellt er das Bike vor dem Fenster eines kleinen Restaurants ab, verputzt einen Burger und freut sich an dem Anblick seines Gefährts. Nick kann aber auch anders, mancher Feuerstuhl verhilft ihm zu einem Geschwindigkeitsrausch. Seine Freunde nennen ihn nicht ohne Grund „Blitzen“. „Ich bin ein Tempoteufel“, gibt er zu.    

+ Weiterlesen
Mach es zu Deinem Bike.