Fahrfreude unendlich. Die R 1200 RT.

Touring erster Klasse hat für Zweizylinderfans ein einprägsames Kürzel – und das seit über 30 Jahren: RT. Wohl kaum eine andere Bezeichnung hat Fernreisenden schon immer ein Motorradkonzept suggeriert, das von vorn bis hinten durchdacht ist: besten Wind- und Wetterschutz, optimale Ergonomie, komfortabelste Bedienung kombiniert mit einem Spitzenfahrwerk, das mit den
Sonderausstattungen ASC und ESA II* einzigartig ist.

Diese Merkmale markieren im Tourersegment eine, wenn nicht die innovative Messlatte.
Auch wenn die R 1200 RT mit ihrem dynamischen, neuen Design eigentlich überall eine hervorragende Figur macht – alles an der R 1200 RT signalisiert: gebaut für zigtausende Kilometer, am besten gleich am Stück.

Hinzu kommt diese faszinierende Mischung aus Charaktermotor und Big Bike Dynamik. Die typische Boxer-Souveränität wurde in der aktuellen Version nochmals gesteigert: Der Motor wird nun gekrönt vom radialen DOHC**-Ventiltrieb aus der HP2 Sport, hier allerdings mit drehmomentorientierter Auslegung, und ohne Einbußen bei der Laufkultur: maximales Drehmoment 120 Nm bei 6.000 U/min, Nennleistung weiterhin 81 kW (110 PS). Das bedeutet vom unteren Drehzahlbereich bis über die Mitte nochmals spürbar mehr Schub. Die neue Klappensteuerung in der Abgasanlage sorgt für einen dezent-dynamischeren Klang.

Und beim Thema Komfort punktet das als Sonderausstattung erhältliche neue Audiosystem mit dem innovativen Bedienkonzept Multi-Controller, das nahezu alle Befehle aus einer Bedieneinheit heraus erledigt.

Nur eins müssen Sie jetzt selbst tun – zur Probefahrt vorbeikommen.

*ESA II = Electronic Suspension Adjustment. elektronische Federbasis- und Federratenverstellung
** DOHC = Double OverHead Camshaft, zwei obenliegende Nockenwellen pro Zylinder

Fahrzeugpreis: 16.700,00 EUR***

*** Ausstattung gemäß Serienumfang, unverbindliche Preisempfehlung ab Werk ohne Überführungskosten inkl. 19% MwSt.